Programm

Hier finden Sie einen Überblick über die diesjährige D&I Week!  Tauchen Sie ein in eine Woche voller spannender Online-Sessions, die alle kostenlos und zweisprachig in Deutsch und Englisch mit Simultanübersetzung angeboten werden. Am Donnerstag haben Sie die Möglichkeit, sich vor Ort in St. Gallen persönlich zu vernetzen, an zwei Workshops Ihrer Wahl teilzunehmen und weitere interessante Inputs zu erhalten. 

Montag

16. Sept.

Kick-off mit Prof. Dr. Gudrun Sander

10:00 -10:15 Uhr | online

Donnerstag

19. Sept.

Kick-off mit Prof. Dr. Gudrun Sander

9:30 -10: 15 Uhr | St.Gallen

Workshopsrunde I

1. Das Spiel kann beginnen

2. Widerstand ist zwecklos – oder doch nicht? 

3. inclusiVRT – Immersive training for inclusivity

4. Widerstände von Führungs-kräften überwinden

10:30 -12: 00 Uhr | St.Gallen

Input von Agota Lavoyer

13:45 – 14:45 Uhr | St.Gallen

Workshopsrunde II

1. Wenn sie sich nicht ändern, ändere ich es selbst!

2. Warum werden wir immer noch an den Rand gedrängt?

3. Mit Widerständen von Führungskräften umgehen

4. Das Spiel kann beginnen

15:00 -16:30 Uhr | St.Gallen

Abschluss

16:30 – 17:00 Uhr | St.Gallen

Apéro

Ab 17 Uhr 

Montag, 16. September

Über die Zahlen hinaus: Die Zukunft der Lohngleichheit

Raphael Summermatter | 10:15 – 11:15 Uhr | online | Deutsch  (Kickoff um 10 Uhr)

Mehr erfahren

Neurodiversität und unternehmerische Arbeit: Ein stärkeorientierter Ansatz für psychische Anliegen

Prof. Dr. Isabella Hatak | 17:00 – 17:30 Uhr | online | Englisch

Mehr erfahren

Dienstag, 17. September

Langfristige Ziele – kurzfristige Anforderungen: Gedanken für nachhaltige DE&I

Dr. Florian Krause | 9:00 – 9:30 Uhr | online | Deutsch

Mehr erfahren

Ambitioniert. Qualifiziert. Übersehen! Wie Sie Frauen über 40 stärken und Widerstände überwinden.

Dr. Nora Keller und Margrit Vunder | 10:15 – 11:15 Uhr | online | Englisch

Mehr erfahren

Inklusive Führung: Ein dynamischer Dialog über DE&I Widerstand in Forschung und Praxis

Dr. Huong Pham und Tamara Kern |
14 – 15 Uhr | online | Englisch

Mehr erfahren

Gender Intelligence Report

Dr. Ines Hartmann und Alkistis Petropaki | 16:00 – 18:00 Uhr | online | Englisch 

Mehr erfahren

Mittwoch, 18. September

Work Survive Balance - Warum die Zukunft der Arbeit Arbeit an der Zukunft ist

Hans Rusinek, Moderation: Prof. Dr. Julia Nentwich | 10:15 – 11:15 Uhr | online | Deutsch

Mehr erfahren

Müdigkeit im Kampf gegen Rassismus überwinden: Antirassismus-Strategien für Unternehmen

Christian Pierce | 14 – 15 Uhr | online | Englisch

Mehr erfahren

Wie kann DE&I gefördert werden, um Minderheiten und Mehrheiten zu vereinen

Franziska Maria Fuentes und Jérémie Fleury | 17:00 – 17:30 Uhr | online | Deutsch

Mehr erfahren

Donnerstag, 19. September (Tagung vor Ort)

Workshop: Das Spiel kann beginnen: Mit Gleichstellungs-Poker Widerständen begegnen

Dr. Gabriele Schambach und Prof. Dr. Julia Nentwich
 10:30 – 12:00 and 15:00 – 16:30 Uhr | St. Gallen | Deutsch

Mehr erfahren

Workshop: Widerstand ist zwecklos – oder doch nicht?

Dr. Verena Witzig | 10:30 -12:00 Uhr | St. Gallen | Englisch

Mehr erfahren

inclusiVRT - Immersive training for inclusivity

Edgar Emilio Llamoca und Emily Telami | 10:30 – 12:00 Uhr | St. Gallen | Englisch

Mehr erfahren

Input: Wer Macht hat, trägt Verantwortung: Prävention sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Agota Lavoyer | 13:45 – 14:45 Uhr | St. Gallen | Deutsch

Mehr erfahren

Workshop: Wenn sie sich nicht ändern, ändere ich es selbst! Vielfalt proaktiv nutzen durch Job Crafting

Prof. Dr. Stephan Böhm und Sophie Schepp | 15:00 – 16:30 Uhr | St. Gallen | Englisch

Mehr erfahren

Workshop: Warum werden wir immer noch an den Rand gedrängt? Vom Widerstand zu einer Kultur der Inklusion

Dr. Ella Roininen | 15:00 -16:30 Uhr | St. Gallen | Englisch

Mehr erfahren

Workshop: Mit Widerständen von Führungskräften umgehen: Kontroverse DE&I-Diskussionen erfolgreich führen

Dr. Anna Brzykcy und Nicole Niedermann
10:30 – 12:00 and 15:00 – 16:30 Uhr | St.Gallen | Deutsch

Mehr erfahren

Freitag, 20. September

Grenzen überwinden: Diversität und Inklusion auf kantonaler Ebene - Strategien für Wirkung und Ermüdungswiderstände

Dr. Susanne Nef und Michel Rudin | 9:00 – 9:30 Uhr | online | Deutsch

Mehr erfahren

Barrieren abbauen: Wie können wir die Inklusion von Menschen mit Behinderungen aktiv mitgestalten?

Dr. Louisa Bloedorn und Prof. Dr. Stephan Böhm | 10.15 – 11:15 Uhr | online | Deutsch

Mehr erfahren

Chancengerechtigkeit reloaded: Ein Dialog über Fragilität, Transformation & hegemoniale Männlichkeit

Robert Franken und Dr. Gabriele Schambach | 14:00 – 15:00 Uhr | online | Deutsch

Mehr erfahren