Is the face of leadership in Swiss business changing?

Nach einer aussergewöhnlichen, herausfordernden Zeit freuen wir uns, im Rahmen der fünften Diversity & Inclusion Week – die dieses Mal mit einer Tagung vor Ort am 14.9. und zahlreichen Online-Sessions während der ganzen Woche stattfinden wird – die neuesten Entwicklungen zum Thema D&I zu präsentieren.

An der Universität St. Gallen beschäftigen sich eine ganze Reihe von Forschungscentern und Instituten mit dem hoch relevanten Thema Diversity & Inclusion. Die St.Galler D&I Week soll dazu beitragen, die Erkenntnisse gemeinsam mit der Praxis zu diskutieren.

 

Das Thema ist in den letzten eineinhalb Jahren wichtiger denn je geworden: Fachkräfte fehlen, die Ungleichheiten sind gestiegen, die Black Lives Matter-Bewegung hat uns für den Alltagsrassismus sensibilisiert, eine Re-Traditionalisierungstendenz in den Familien zeichnet sich ab etc. Ausserdem feiern wir 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz und freuen uns besonders auf die neuesten Ergebnisse des Gender Intelligence Reports, der dieses Jahr mit Daten aus mehr als 90 Firmen der Frage nachgeht: «Is the face of leadership in Swiss business changing?».

Am Präsenztag haben Sie ausserdem die Möglichkeit, im Weiterbildungszentrum der Universität St. Gallen (WBZ) verschiedene Workshops in Kleingruppen zu besuchen, die alle jeweils zweimal durchgeführt werden. Die Platzzahl bei den Workshops ist limitiert. Sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig!

Hier finden Sie eine Übersicht über das Programm:

 

Programm | 13.-17. September 2021

Montag, 13.9.2021

  • Frauen in Führungspositionen (halten) – Nachhaltige Arbeits- und Führungspraktiken statt Selbstoptimierung

    Zeit: 10.00 - 11.00

  • Intersectionality: Key Insights, Examples and Implications

    Zeit: 15.30 - 16.30

  • «Von der Küche ins Parlament»: Historische Gründe, persönliche Erfahrungen und politische Standortbestimmungen zu nur 50 Jahren Frauenstimmrecht in der Schweiz

    Zeit: 17.00 - 18.00

Dienstag, 14.9.2021 vor Ort @WBZ

  • Is the face of leadership in Swiss business changing? Release of the latest results of the Gender Intelligence Report 2021

    Zeit: 10.00 - 12.00

  • Workshop 1: Karrierewege neu denken und konkret gestalten

    Zeit: 13.30 - 15.00

    Wiederholung: 15.30 - 17.00

  • Workshop 2: Gleichstellung wird Chefsache – Die Toolbox für Führungskräfte

    Zeit: 13.30 - 15.00

    Wiederholung: 15.30 - 17.00

  • Workshop 3: Der Lohnungleichheit auf den Grund gehen

    Zeit: 13.30 - 15.00

    Wiederholung: 15.30 - 17.00

  • Workshop 4: Using Reverse Mentorship to Drive Equitable Organizational Change

    Zeit: 13.30 - 15.00

    Wiederholung: 15.30 - 17.00

Mittwoch, 15.9.2021

  • Spielend leicht? Interaktives Bias-Training für akademische Rekrutierungsverfahren

    Zeit: 10.00 - 11.00

  • Bridging the research-practice gap in diversity and inclusion: Success stories

    Zeit: 16.00 - 17.15

Donnerstag, 16.9.2021

  • Black women executives: Walking the tightrope between the boardroom and the picket line

    Zeit: 10.00 - 11.00

  • Die Vorteile von Returnships – Ein Erfahrungsbericht

    Zeit: 16.00 - 17.00

Freitag, 17.9.2021

  • Als die Göttliche Ordnung noch galt

    Zeit: 10.00 - 11.00

Referierende & Moderierende

Dr. Miriam
Baumgärtner

Prof. Dr. Stephan
Alexander Böhm

Prof. Dr. Christa
Binswanger

Jonathan
Chassot

Dr. Nilima
Chowdhury

Jürg
Eggenberger

Dagny
Gioulami

Dr. Jamie
L. Gloor

Theresa
Goop

Dr. Ines
Hartmann

Elisabeth
Michel-Alder 

Prof. Dr. Julia
Nentwich

Stefanie
Nickel

Nicole
Niedermann

Alkistis
Petropaki

Prof. Dr. Mamokgheti
Phakeng

Christian
Pierce

Prof. Dr. Gudrun
Sander

Dr. Gabriele
Schambach

Prof. em. Dr.
Brigitte Studer

Dr. Patricia
Widmer

Dr. Verena
Witzig

Anmeldung und Kosten

Es stehen Ihnen folgende vier Ticketkategorien zur Verfügung:

 

Sponsoren 2021 (werden laufend ergänzt)

 

 

Partner

Unsere Partner werden laufend aktualisiert.

Image
Image
Image

Veranstalterin


Universität St. Gallen
Dufourstrasse 50
9000 St. Gallen

Ihr Kontakt:
Prof. Dr. Gudrun Sander
gudrun.sander@unisg.ch
+41 71 224 75 52