4. St. Galler Diversity & Inclusion Tagung Führung inklusiv: Altersdiversität nutzen 7.-11. September 2020

Die digitale
St.Galler Diversity & Inclusion Week

ersetzt in diesem Jahr unsere bekannte
St.Galler Diversity & Inclusion Tagung

Führung inklusiv:
Altersdiversität nutzen

Der erfolgreiche Umgang mit Diversität ist für Unternehmen von strategischer Bedeutung. Lassen Sie sich von neuesten Forschungsergebnissen und Best Practices aus der Praxis inspirieren.

Welchen Nutzen bringt Altersdiversität? Wo liegen die grossen Herausforderungen? Wer soll wie inkludiert werden? Muss sich dann das Führungsverständnis ändern?

Unsere Online Sessions geben Antwort auf diese Fragen.

Erfahren Sie wie sich die Geschlechterverhältnisse im Management entwickeln. Dafür haben wir die Personaldaten von über 75 Unternehmen analysiert und ausgewertet. Diese werden im "Advance & HSG Gender Intelligence Report" zusammengefasst und am Donnerstag, 10. September präsentiert.

Sind Sie eine Führungkraft, für Personal verantwortliche, eine Diversity-Expertin oder ein Diversity-Experte, im Gleichstellungsbereich tätig oder ganz allgemein am Thema interessiert? Dann ist diese Woche genau richtig für Sie!


Die Online Sessions sind kostenlos.

An der Universität St. Gallen beschäftigen sich eine ganze Reihe von Forschungscentern und Instituten mit dem hoch relevanten Thema Diversity & Inclusion. Die St.Galler D&I Week soll dazu beitragen, die Erkenntnisse gemeinsam mit der Praxis zu diskutieren.

Es werden aktuelle Forschungsresultate von der Universität St.Gallen in Online Sessions präsentiert. Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm | 7.-11. September 2020

Montag, 7.9.2020

  • Diversität ist eine Chance, Inklusion ist sie zu nutzen - nicht nur, aber gerade auch bei der Altersdiversität

    Zeit: 12.30 – 13.30

  • Deep-level Diversity: der unsichtbare Booster oder Sprengstoff jedes Teams!

    Zeit: 15.00 – 16.00

Dienstag, 8.9.2020

  • Erfolgreich durch neue Führungsverständnisse?

    Zeit: 10.00 – 11.00

  • Leaders for Equality: Was männliche Führungskräfte für Gleichstellung tun (können)

    Zeit: 12.30 – 13.30

  • Die mittlere Lebensphase neu gestalten

    Zeit: 15.00 – 16.00

    Meeting ID: 856 3413 1160

Mittwoch, 9.9.2020

  • Okay, Boomer?! Diversity, Inclusion und Führung neu gedacht

    Zeit: 12.30 – 13.30

  • Mosaic to Melting Pot: Managing Racial Diversity

    Time: 15.00 – 16.00

Donnerstag, 10.9.2020

  • Gender Maturity Compass: How progressive are Swiss companies?

    Time: 12.30 – 13.30

Freitag, 11.9.2020
Es gibt noch Platz in der 3. Durchführung vom 20.10.2020

  • Generationenvielfalt erfolgreich nutzen

    Zeit: 9.00 – 11.00 Teilnehmendenzahl auf 25 beschränkt

  • Altersvielfalt: Was machen Versicherungen gut

    Zeit: 12.30 – 13.30

Referierende & Moderierende

Manuela
Bärtsch

Prof. Dr. Stephan
Alexander Böhm

Geanina
Boll

Petra
Borrmann

Josef
Kruckenberg

Dr. Stephan
Dyckerhoff

Dr. Daniela
Haze Stöckli

Bernadette
Höller

Stefanie
Jekal

Elisabeth
Michel-Alder

Prof. Dr. Julia
Nentwich

Nicole
Niedermann

Alkistis
Petropaki

Christian
Pierce

Prof. Dr. Gudrun
Sander

Dr. Gabriele
Schambach

Hans-Caspar
Schegg

Stephanie
Schoss

Ueli
Streit

Vanessa
Zeilfelder

 

Anmeldung und Kosten

Die Online Sessions sind kostenlos. Bitte melden Sie sich bei den jeweiligen Sessions an.

 

Sponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren.

Image Image

Partner

Unsere Partner werden laufend aktualisiert.

Image
Image

Veranstalter


Universität St. Gallen
Dufourstrasse 50
9000 St. Gallen

Ihr Kontakt:
Petra Lossen, Projektleiterin
petra.lossen@unisg.ch
+41 71 224 71 49