6. St. GalleR Diversity & Inclusion Week

An der Universität St. Gallen beschäftigen sich eine ganze Reihe von Forschungscentern und Instituten mit dem hoch relevanten Thema Diversity & Inclusion. Die St. Galler D&I Week soll dazu beitragen, die Erkenntnisse gemeinsam mit der Praxis zu diskutieren.

Schon bald ist es wieder soweit und die bereits 6. St. Galler Diversity & Inclusion Week findet vom 12.-16. September 2022 statt. Das diesjährige Fokusthema lautet

INCLUDING – EXCLUDING AND THE IMPACT OF (IN-)VISIBILITY

Mit diesem Leitthema beleuchten wir die vielfältigen Formen von Exklusion und teilen wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Erfahrungen, wie Inklusion gelingen kann. Welchen Einfluss hat die Intelligenz auf Exklusion? Was sind die Auswirkungen von Lohntransparenz? Welche Rolle spielen Führungskräfte für eine gelingende Inklusion?

Lassen Sie sich von verschiedensten Speaker:innen inspirieren, tauschen Sie sich mit Kolleg:innen zu den brennenden Fragen aus und nehmen Sie konkrete evidenzbasierte Umsetzungsideen mit.

PROGRAMM 2022

Die diesjährige Woche startet am Montagnachmittag mit kurzen „food for thoughts“-Inputs. Von Dienstag bis Donnerstag finden verschiedene Online Sessions zum Leitthema statt. Am Dienstagnachmittag wird in hybridem Format der Gender Intelligence Report 2022 gelaunched. Zum Abschluss der Woche treffen wir uns am Freitag im Weiterbildungszentrum der Universität St. Gallen mit praxisnahen Input-Sessions und genügend Raum für Austausch und Networking.

Das Programm von Montag bis Donnerstag ist kostenlos – der Freitag ist kostenpflichtig. Die Platzzahl für Freitag ist limitiert. Sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig!

Sponsor:innen 2022

UBS

Partner:innen 2022

Medienpartner:innen 2022